… Unser Konzept – ein Haus zwei Restaurants

Im Erdgeschoss begrüssen wir unsere Gäste in der Brasserie zur Simme, einem gemütlichen Treffpunkt für alle Generationen. Hier finden Sie
o
Tagesteller für hungrige Eilige,
o eine erlesene Auswahl an Brasserie-Menus für Leute, die Lust auf Abwechslung haben, 
o herrlichen Kaffee, der die Dorfgespräche anregt,
o erfrischendes Bier für den Tagesausklang,
o oder ein wunderbares Glas Wein, um die Seele baumeln zu lassen.

Im Obergeschoss befindet sich das „chez Marco“, wo wir
o ein täglich frisch zubereitetes Überraschungsmenu mit 6 Gängen anbieten ...
o ... Sie bestimmen die Anzahl Gänge, die Sie in gemütlicher Atmosphäre geniessen können …
o ... und wir sorgen für ein kulinarisches Erlebnis, das in Erinnerung bleibt. 

Unser Angebot ist frisch, frech, unkompliziert, regional und zeitgerecht oder,
der Anfang der Fast-Food-Ära war vielleicht das Ende von Grossmutter's Küche, aber nicht das Ende guten Kochens!

Auch der Regen wurde aus mehreren Gründen geschaffen, einer der wichtigsten aber ist der, uns Menschen zu zeigen, wie schön der Sonnenschein ist!

© Marco Feuz 2018